· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikSchriftliche Abiturprüfung
Seitenanfang

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Andrea NeubauerEingestellt am:
Stand vom:
29.08.2017
29.08.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
29.08.2017
29.08.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Andrea Neubauer auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=335#art36446)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Dokument von Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt /Lizenz: CC BY-NC-ND 3.0
Dokument von Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt /Lizenz: CC BY-NC-ND 3.0
Dokument von Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt /Lizenz: CC BY-NC-ND 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangAusschreibung für die Mitarbeit in Kommissionen zur Erstellung schriftlicher Abituraufgaben
Am Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) sind in den Kommissionen zur Erstellung schriftlicher Abituraufgaben für die Fächer Biologie, Physik, Chemie, Russisch, Deutsch und Mathematik zum kommenden Schuljahr ausscheidende Mitglieder zu ersetzen. Bewerbungen können bis 31. Oktober 2017 erfolgen.

 

Notwendige Voraussetzungen:

  • Lehramt für das Gymnasium in einem der o. g. Fächer bzw. vergleichbarer Abschluss
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis an einem Gymnasium bzw. Fachgymnasium, das voraussichtlich über den Berufungszeitraum hinaus andauert
  • Stellungnahme der Schulleiterin bzw. des Schulleiters
  • Erfahrungen im Unterricht der Qualifikationsphase sowie bei der Durchführung von Abiturprüfungen im Fach
  • überdurchschnittliche fachliche und fachdidaktische Fähigkeiten
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Sicherheit im Umgang mit dem PC (Office-Software)
  • verlässliche Teilnahme an ganztägigen Beratungen

 

Eine Berufung in diese Kommissionen erfolgt für die Schuljahre 2018/19 bis einschließlich 2022/23. Eine über diesen Zeitraum hinaus gehende Mitarbeit ist möglich. Für das Mitwirken in einer Aufgabenkommission werden Anrechnungsstunden gewährt.

 

Die unterrichtsfreien Beratungstage liegen in der Aufgabenkommission Chemie auf Montag, in der Kommission Physik auf Dienstag sowie in den Aufgabenkommissionen Biologie, Deutsch, Mathematik und Russisch auf Mittwoch. Eintägige Kommissionssitzungen finden in der Regel am LISA in Halle (Saale) statt. Darüber hinaus werden einige mehrtägige Beratungen im Schuljahr erforderlich sein.

 

 

Bewerbungen zur Mitarbeit in einer der o. g. Aufgabenkommissionen übermitteln Sie bitte bis zum 31.10.2017 durch Übersenden des ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsbogens* an folgende Adresse:

 

Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA)

Fachbereich Verwaltung / Personal

(Bewerbung Aufgabenkommission; nicht öffnen!)

Riebeckplatz 9

06110 Halle/Saale

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.  

_________________

* Ausfüllbares PDF-Formular (Diese Funktion wird nicht von allen Browsern unterstützt. Bitte speichern Sie die Datei gegebenenfalls lokal ab und öffnen Sie sie mit einem geeigneten Programm.)

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Andrea NeubauerEingestellt am:
Stand vom:
04.10.2017
18.10.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
04.10.2017
18.10.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Andrea Neubauer auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=335#art36581)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Dokument von LISA Halle /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Schriftliche Abiturprüfung

Die Seite wird betreut von: Frau Andrea Neubauer
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042 264
  E-Mail: andrea.neubauer@lisa.mb.sachsen-anhalt.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de