· Lehrerzimmer ·
Seitenanfang

 

Herzlich willkommen beim Bildungsserver Sachsen-Anhalt!


Die Liste der Themen im Fokus liefert Hinweise auf aktuelle bildungspolitische Prozesse, wichtige Termine und unterstützende Angebote für pädagogisches Personal sowie Schülerinnen und Schüler.

 

Rothenburger_Saaletal.jpg

Traditionell stehen jetzt verschiedene Formen zentraler Leistungserhebungen an: die schriftlichen Abitur- und Abschluss­prüfungen, Vergleichsarbeiten und zentrale Klassen­arbeiten. Der Bildungsserver bietet dazu Informationen und Durchführungs­hinweise

 

Wir wünschen gutes Gelingen und das nötige Quäntchen Glück!

 
   

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
20.04.2016
13.04.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
20.04.2016
13.04.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1#art34393)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
 

Erfahrene Lehrkräfte als Schulbuchgutachterin und Schulbuchgutachter gesucht

Anträge können bis zum 12. Juni 2017 beim Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung eingereicht werden.

Willkommensmoderatoren - Mittler zwischen den Sprachen und Kulturen


Im "Magazin Sprache" des Goethe-Instituts ist ein Artikel über unsere Moderatorinnen und Moderatoren für Willkommenskultur in Sachsen-Anhalt erschienen.

Demokratie leben und lernen - Die Juniorwahl 2017 in Sachsen-Anhalt: Vorbereitungsveranstaltung für Lehrkräfte

Die Juniorwahl gehört in der Bundesrepublik zu den inzwischen fest etablierten Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler, politisches Handeln in authentischen Kontexten simulieren zu können, so auch wieder vor der Bundestagswahl im Herbst 2017. Zur Vorbereitung findet für Lehrkräfte am 14.6.2017 in Halle einer Fortbildung statt.

Sachsen-Anhalt-Medien-Test geht 2017 wieder an den Start!

Ohne Unterrichtsfach keine Zeugnisnote - das ist die aktuelle Situation für die schulische Medienbildung (an der sich absehbar auch nichts ändern wird). Wir haben am LISA überlegt, wie Schülerinnen und Schüler dennoch ihr erworbenes Medienwissen nachweisen können. Herausgekommen ist SAMT...

ESF-geförderte Fortbildungsreihe „Grundschule heute zukunftsfähig gestalten“

Die im Juni beginnende Fortbildungsreihe thematisiert praxisnah schulorganisatorische und unterrichtliche Handlungsfelder zur Arbeit in heterogenen Lerngruppen. In Seminaren und Workshops erarbeiten wir gemeinsam Handlungsstrategien für individualisierten Unterricht und treten in den professionellen Austausch zu Fragen der Förderung, Leistungsdokumentation und Leistungsbewertung.
Anmeldungen sind über elTIS möglich unter 17E710010-01

Berufliches Gymnasium in der Fachrichtung Technik neu gestaltet

Berufsbildende Schulen arbeiten derzeit im Rahmen des Innovationsprojektes „Berufliches Gymnasium für Ingenieurwissenschaften“ daran, den Bildungsgang als Schnittstelle zwischen dem Sekundarschul- und dem Hochschulsystem auszubauen und neu zu positionieren.

Schulische Fortbildungsplanung passgenau entwickeln

Mit einem neuen Fortbildungsangebot bietet das LISA in diesem Schuljahr erstmals Veranstaltungen für kleine Grundschulen an, welche die Verantwortlichen für die schulische Fortbildungsplanung in ihrer Tätigkeit unterstützen möchte.

Fortbildungsangebot für Lehrkräfte; Informatik Bek. des MK vom 4.3.2017 - 31 - 84300

Informatik an Sekundarschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Gemeinschaftsschulen, berufsbildenden Schulen

Mai: Was ist? Was ist?

Hier werden Tipps, Anregungen und Ideen zum in der Bund-und Länderinitiative Bildung durch Sprache und Schrift erstellten Sprach-Spiele-Geburtstagskalenders vorgestellt. Auch werden Möglichkeiten zum Einsatz im Unterricht oder außerunterrichtlichen Bereich aufgezeigt.

Im Vorgriff auf die Veröffentlichung im Schulverwaltungsblatt Mai 2017 wird die Ausschreibung für den dritten Weiterbildungskurs des kommenden Schuljahres bekannt gemacht.

- Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
- Deutsch als Zielsprache
- Berufspädagogik für an berufsbildenden Schulen eingesetzte Lehrkräfte
Interessenten für die ersten beiden Kurse können sich noch bis zum 10. Mai 2017 bewerben, die Bewerbungsfrist für den Kurs zum Erwerb der Unterrichtserlaubnis Berufspädagogik endet am 31. Mai 2017.
SeitenanfangSeiteneinsteiger

 

Herzlich willkommen beim Bildungsserver Sachsen-Anhalt!


Sachsen-Anhalts Lehrer brauchen Verstärkung. Auch wer seine Begabung und Bereitschaft, den Lehrerberuf zu ergreifen, erst später entdeckt hat, ist - bei Erfüllung der Zugangs­voraussetzungen - an unseren Schulen gern gesehen und wird als Seiteneinsteiger so schnell wie möglich in den Alltag integriert.

 

57e9d_zlem_Tasy_rek_B_y_kduykular_Deutsch_Lehrerin_an_der_KGS_Albert_Einstein_Schule_Laatzen_Lalesim_Ceylan_Tanz_und_Sportp_dagogin_und_DAS_Gesicht_der_Einb_rgerungskampagne.jpg

  SeitenUndQuereinsteiger130.jpg Der Bildungsserver möchte diesen Prozess durch eine einschlägige Rubrik befördern. Hier gibt es Hilfe und Informationen auf einen Blick.  
     

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
22.05.2017
22.05.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
22.05.2017
22.05.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1#art35913)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
"Trafen sich anlässlich der der Proteste in der Türkei 2013 gegen das "Politikverständnis" der Regierung von Ministerpräsident Erdoğan: Özlem Tasyürek-Büyükduykular, Deutsch- und Politiklehrerin an der KGS Albert Einstein Schule Laatzen, sowie die Sport- u" von Bernd Schwabe in Hannover /Lizenz: CC BY 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik:

Die Seite wird betreut von: Frau Kathrin Quenzler
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042-255
  E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de