· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikEthikunterricht
ZurückFachlehrplan Grundschule Ethik
flp_gs_ethik.jpg
[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
19.01.2014
13.05.2014
Autor/Rechteinhaber: Schulze-Prüfer, Torben
Eingestellt am:
Stand vom
19.01.2014
13.05.2014
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Schulze-Prüfer, Torben auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=8257#art27233)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Zurück1 Aufgaben und Konzeption des Faches

„Also scheint es vernünftig, gut darauf Acht zu geben, was wir tun, und zu versuchen, uns ein gewisses Lebenswissen anzueignen, das es uns ermöglicht, richtig zu handeln. Dieses Lebenswissen, oder diese Kunst zu leben, (...), nennt man Ethik"

(Fernando Savater: Tu, was du willst. Frankfurt/New York 1998, Seite 30.). mehr>>

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
19.01.2014
19.01.2014
Autor/Rechteinhaber: Schulze-Prüfer, Torben
Eingestellt am:
Stand vom
19.01.2014
19.01.2014
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Schulze-Prüfer, Torben auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=8257#art27235)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Zurück2 Kompetenzen und Grundwissen
2.1 Prozessbezogene Kompetenzen als Endniveau des Schuljahrganges 4
Wahrnehmen (Phänomenologische Kompetenz)
  • von Alltagserfahrungen ausgehend ein Problemvorverständnis durch Schilderung von Beobachtungen und Wahrnehmungen auf die konkrete Lebenswelt beziehen
  • differenziert und verständlich beschreiben, was sie oder andere beobachten, erfahren, wahrnehmen oder bei sich denken
  • verschiedene Sichtweisen erkennen, Handlungsspielräume und den symbolischen Gehalt erlebter Situationen wahrnehmen mehr>>
[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
19.01.2014
19.01.2014
Autor/Rechteinhaber: Schulze-Prüfer, Torben
Eingestellt am:
Stand vom
19.01.2014
19.01.2014
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Schulze-Prüfer, Torben auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=8257#art27237)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Zurück2.2 Inhaltsbezogene Kompetenzen als Endniveau der Schuljahrgänge 2 und 4
  Endniveau des Schuljahrgangs 2 Endniveau des Schuljahrgangs 4

Kompetenz-bereiche

Miteinander in Familie, Schule und Gesellschaft Miteinander in Familie, Schule und Gesellschaft
Konflikte in Familie, Schule und Gesellschaft Konflikte in Familie, Schule und Gesellschaft
Unterschiedlichkeiten in Familie, Schule und Gesellschaft Unterschiedlichkeiten in Familie, Schule und Gesellschaft
Ich im Wir Ich im Wir
Wir im Ich Wir im Ich
Voneinander Voneinander
Die Welt und Wir Die Welt und Wir
Wir in der Welt Wir in der Welt
[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
19.01.2014
13.02.2014
Autor/Rechteinhaber: Schulze-Prüfer, Torben
Eingestellt am:
Stand vom
19.01.2014
13.02.2014
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Schulze-Prüfer, Torben auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=8257#art27239)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Zurück20 3 Beitrag des Faches zur Entwicklung ausgewählter Basiskompetenzen

Lese- und Schreibkompetenz

Der Ethikunterricht leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Lese- und Schreibkompetenz, indem er verschiedene Möglichkeiten der Beschäftigung mit und Erschließung von Texten nutzt. Hierzu gehören vor allem das Schreiben und Erlesen nichtlinearer Texte (z. B. Zielscheibe, Hantel, Rondell), welche als Ergänzung zum Leseunterricht das Leseinteresse fördern. Das Verstehen und Deuten von Texten über verschiedene Möglichkeiten der Erschließung (Erlesen, Texttheater, „Texte kneten", szenisches Spiel, szenisches Lesen, Malen, Singen) trägt zu einem kreativen, spielerischen, produktiven und handelnden Umgang der Schülerinnen und Schüler mit Texten bei, und regt sie zur Entwicklung eigener Lesarten und Wege zur Texterschließung an. mehr>>

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
19.01.2014
19.01.2014
Autor/Rechteinhaber: Schulze-Prüfer, Torben
Eingestellt am:
Stand vom
19.01.2014
19.01.2014
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Schulze-Prüfer, Torben auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=8257#art27241)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Ethikunterricht

Die Seite wird betreut von: Frau Andrea Neubauer
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042 264
  E-Mail: andrea.neubauer@sachsen-anhalt.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Datenschutz | Impressum | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de