#edgo22

Fachforum für Lehrkräfte, Lehramtsstudierende, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und weitere Interessierte

Digitalität in der schulischen Bildung

am 16. und 17. September 2022

Steintor-Campus — Halle (Saale)

Das Zentrum für Lehrer*innenbildung (ZLB) und das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) laden Sie am 16. und 17. September auf das Gelände des Steintorcampus der Martin-Luther-Universität Halle zu zwei Tagen des fachlichen Austauschs ein.

Programm

#edgo22 wird in vielfältigen Formaten die Digitalität in der schulischen Bildung thematisieren.

In Keynotes und Fachvorträgen werden Impulse zur Unterrichtsgestaltung in der digitalen Welt gegeben, aktuelle Vorhaben und Entwicklungen des Landes Sachsen-Anhalts zur Digitalität in der schulischen Bildung vorgestellt und die damit verbundenen Herausforderungen diskutiert.

Praktisches Handeln steht im Mittelpunkt der zahlreichen Workshops und Mikrofortbildungen, die von einem Barcamp und von Probier-Laboren flankiert werden. In diesem Kontext können für den schulischen Einsatz geeignete digitale Lehr- und Lernwerkzeuge ausprobiert werden.

Wir laden aktive Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Lehramtsstudierende, Vertreter der Lehramtsausbildung der 1. und 2. Phase sowie Mitarbeitende des LISA ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. #edgo22 bietet hierfür Ort, Zeit und vielfältige Gelegenheiten.

Weitere Informationen und Details zum Programm werden in Kürze hier veröffentlicht. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir halten Sie über Neuigkeiten zum Programm und weitere Termine auf dem Laufenden.

Wir informieren Sie über Updates







Teilnahme und Mitwirkung

Ihre Vorschläge für inhaltliche Angebote senden Sie bitte mit einer Kurzbeschreibung an edgo@lisa.bildung-lsa.de.
Die Anmeldung wird in Kürze hier möglich sein. Für Lehrkräfte aus Sachsen-Anhalt erfolgt eine Anmeldung über elTIS.