Seitenanfang

Der Bildungsserver Sachsen-Anhalt als Verbund digitaler pädagogischer Dienste

 

 

Wenn plötzlich aufgrund besonderer Ereignisse Präsenzunterricht nicht mehr möglich ist, werden die Chancen digitaler Angebote deutlich. Viele Lehrkräfte haben den Diensteverbund des Bildungsservers in Zeiten des Lehrens und Lernens auf Distanz in Anspruch genommen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis, wenn wir manchmal an unsere Grenzen geraten sind.

 

Auch wenn wir hoffen, dass sich das Szenario der Pandemiewelle nicht wiederholt, so haben wohl die meisten von uns in Fragen der Digitalisierung enorm profitiert. Wir möchten Sie ermuntern, unsere Angebote auch weiterhin zu nutzen und uns mit Lob und Kritik bei der Weiterentwicklung des Diensteverbundes zu unterstützen.

 

Ihr Team
des Bildungsservers Sachsen-Anhalt

 

 

Diensteverbund

Ich benötige Hilfe.

emuTUBE E-Mail-Dienst Fortbildungs- und Abrufangebote Schulhomepagebaukasten LMS (moodle) emuCLOUD Begleiten und Beraten Weitere pädagogische und technische Dienste Single-Sign-On

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Christiane SchoebbelEingestellt am:
Stand vom:
25.06.2020
01.07.2020
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
25.06.2020
01.07.2020
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 4.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Christiane Schoebbel auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1#art39526)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Seitenanfang

Förderung in den Schulferien

 

Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) veröffentlicht sukzessive auf dem Landesportal  https://lisa.sachsen-anhalt.de/  für die Kernfächer und weitere ausgewählte Fächer der allgemeinbildenden Schulen (Naturwissenschaften und Geschichte) Aufgaben zum individuellen Üben.

Die  Aufgabensammlung soll die Schulen bei der Förderung von Schülerinnen und Schülern in den Schulferien unterstützen, um mögliche Defizite, die durch die veränderten Lernbedingungen aufgrund der Schulschließungen entstanden sind, auszugleichen.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
06.07.2020
07.07.2020
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
06.07.2020
07.07.2020
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 4.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1#art39560)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
 

Digitale Ferienangebote für begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler

Das Bremer Landesinstitut (LIS) lädt Schülerinnen und Schüler aus Sachsen-Anhalt zur Teilnahme an den digitalen Sommerkursen ein.

„Im Steinbruch der Zeit“ – Erdgeschichten und die Anfänge der Geologie

Die neue Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen in Halle widmet sich vom 20.9.2020 bis zum 21.3.2021 den Anfängen der Geologie als Wissenschaft und ist mit einem handlungsorientierten Lernangebot für die Schuljahrgänge 1-5 verbunden. Im Rahmen einer Fortbildung werden Lehrkräfte am 29.9.2020 in das Konzept der Ausstellung und die Lernangebote eingeführt.

Sommer-Sonnen-Ferien-Angebote in der Webakademie

In den Kursräumen der Webakademie werden in den Sommerferien Kurse zum Programmieren für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 2 bis 10 angeboten. Zusätzlich wurden auf der Startseite der Webakademie Aufgaben für den Kursraum der Naturwissenschaften (Biologie und Physik) eingestellt. Lehrerinnen und Lehrer können sich registrieren lassen, um in den Lehrerzimmern der Webakademie zu stöbern.

Einladung zur neuen Jahresausstellung 2020/21 im LISA Halle

Kultur fängt auf der Treppe an - Ab November 2020 heißt es für ein Jahr: "Stadt-Land-Fluss". Einsendungen von Ergebnissen aus dem Kunstunterricht aller Schulformen sind bis zum 06.11.2020 herzlich willkommen.

Lehren und Lernen auf Abstand – Impulse und Empfehlungen für den Präsenz- und Distanzunterricht in Sachsen-Anhalt

Kompendium zum Schulsport erschienen

Diese Broschüre berücksichtigt aktuelle Rechtsvorschriften, Erlasse und Unfallverhütungsvorschriften sowie notwendige sportfachliche und sicherheitstechnische Hinweise. Die im Anhang genannten Veröffentlichungen ermöglichen den vertiefenden detaillierten Informationserwerb.

Neue Referenzschulen gesucht!

Zum 01.01.2021 startet der nächste Zyklus der Referenzschulen. Dazu werden wieder Schulen aller Schulformen mit innovativer Entwicklungsarbeit gesucht, die bereit sind, ihre Türen im Rahmen von Fortbildungen zu öffnen und Einblicke in ihre alltägliche Arbeit zu gewähren. Sie fühlen sich hier angesprochen? Dann bewerben Sie sich bis zum Schuljahresende auf diese Ausschreibung.

*** Unterricht in der beruflichen Bildung digital clever organisieren ***

Das LISA bietet am 23. Juli 2020 einen Impulstag zur Thematik "Gestaltung eigener Lehr-Lernarrangements für den kombinierten Präsenz- und Fernunterricht" an. Diese Veranstaltung ist praxisnah und teilnehmerorientiert gestaltet, trägt Workshop-Charakter und geht auf die schulspezifischen Rahmenbedingungen sowie die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden konkret ein.

*** Fortbildungsangebote für die neue Pflegeausbildung in der Kalenderwoche 30 ***

Vom Montag, 20. Juli bis einschließlich Donnerstag, 23. Juli 2020 finden am Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung in Halle/Saale verschiedene Fortbildungsangebote für Lehrkräfte der neuen Pflegeschulen statt. Weiterführende Informationen erhalten Sie hier:

Kooperationsvereinbarung zwischen der Arbeitsgruppe "Betreuung kultureller Lernorte" des LISA und dem Stadtmuseum Halle

Ab 2021 können Schülerinnen und Schüler im Stadtmuseum Halle die 40jährige Geschichte Halles in der Zeit der DDR erkunden, sich mit Christian Wolff als „Bahnbrecher der Aufklärung“ beschäftigen oder Ziele und Formen der Geselligkeit in dieser Zeit kennenlernen und selbst ausprobieren. Zu diesen gemeinsamen Vorhaben unterzeichneten am 25.6.20 der Direktor des LISA, Herr Dr. Eisenmann und Frau Dr. Marquardt, Beigeordnete der Stadt Halle für Kultur und Sport eine gemeinsame Zielvereinbarung.

Der Fortbildungskatalog für das Schuljahr 2020/2021 ist jetzt online.

Bitte beachten Sie, dass unser Angebot laufend ergänzt und aktualisiert wird.

Berufsbegleitende Zertifikatskurse für Seiteneinsteigende an weiterführenden Schulen (Deutsch, Mathematik, Englisch)

Erasmus+ Akkreditierung

Bei speziellen Onlinekursen im Juli wird erklärt, wie sich Ihre Schule für eine neue Akkreditierung im Erasmus bewerben kann. Hier erfahren Sie mehr:  https://www.kmk-pad.org/aktuelles/artikelansicht/wie-funktioniert-die-neue-erasmus-akkreditierung.html

Grafiktage 2020 - Natur findet Stadt

Förderprogramm der Grafikstiftung Neo Rauch

Gewinnung von Lehrkräften für die Ausbildung von jungen Lehrkräften im Vorbereitungsdienst

Bitte beachten Sie die aktuellen Beauftragungen für die Tätigkeit eines Fachseminarleiters (m, w, d).

Fit für Home-Schooling - Unterricht clever organisieren

Neues Abrufangebot "Fit für Home-Schooling - Unterricht clever organisieren" als Online-Fortbildung ab sofort buchbar. In der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden aktive Unterstützung bei Planung, Vorbereitung und Gestaltung von eigenem Unterricht, um den Bedingungen von abwechselnden Präsenzunterricht und Fernunterricht gerecht zu werden.

Rubrik:

Die Seite wird betreut von: Frau Kathrin Quenzler
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042-255
  E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Datenschutz | Impressum | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de