· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikemuCLOUD
ZurückemuCLOUD - Digitale Bildung mit Sicherheit
für Lehrkräfte aller Schulformen

 

vogel_m_claim.jpg

 

 

 

 

 

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
16.08.2017
18.08.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
16.08.2017
18.08.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=12103#art36339)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von Kathrin Quenzler /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückWas ist emuCLOUD?

Das Internet erobert die Klassenräume. Der Einsatz digitaler Medien im Unterricht (EMU) ist mittlerweile selbstverständlich. Doch Lehrkräfte sollen sich auch im digitalen Zeitalter auf das konzentrieren können, wofür sie die Experten sind:

 

tonobalaguer_emu.png
 

unterrichten!

 

Sie sind nicht Technikverwalter, sondern Nutzer, nicht IT-Experten, sondern Impulsgeber, nicht Medienproduzenten, sondern Wertevermittler für sinnvollen, verantwortungs­bewussten Medieneinatz. Zusätzlich zur bereits seit Jahren erfolgreich praktizierten digitalen Medienversorgung in Sachsen-Anhalts Schulen (emuTUBE) wird emuCLOUD dazu dienen, digitale Unterrichtsmaterialien hochzuladen und wieder abzurufen, egal wo, egal wann, egal womit. Materialien mit anderen teilen und auch gleich noch die dienstliche Terminplanung mit erledigen – solide verschlüsselt und immer erreichbar.


Ob bei der Unterrichtsvorbereitung zu Hause, im Unterricht in der Schule oder auch bei Fort- und Weiterbildungen – Ihre Daten sind immer erreichbar, auf all Ihren Geräten verlässlich synchronisiert und durch moderne Verschlüsselung vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

 

Sie benötigen zur Nutzung von emuCLOUD nur einen Account beim Bildungsserver Sachsen-Anhalt und schon können Sie sich von unseren Einsatz-Ideen inspirieren lassen oder ganz eigene Nutzungsszenarien entdecken.

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Michael WoydeEingestellt am:
Stand vom:
20.08.2017
22.08.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
20.08.2017
22.08.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Michael Woyde auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=12103#art36351)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von ANTONIO BALAGUER SOLER © 123RF.com /Lizenz: Keine Lizenz
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückWas kann emuCLOUD?

Zusammen besser arbeiten

 emuCLOUD macht für Lehrkräfte und Lernende das Arbeiten in der digitalen Welt einfach:
upload_orange.png

Laden Sie Dateien oder ganze Verzeichnisse zu emuCLOUD hoch, von zu Hause, von unterwegs oder aus der Schule.

verifying_orange.png

emuCLOUD kümmert sich automatisch darum, alle Daten auf Ihren verschiedenen Geräten abzugleichen.

download_orange.png Ihre gespeicherten Daten können Sie downloaden, wann und wo immer Sie sie brauchen.
share_orange.png Stellen Sie Ihre Daten anderen/allen Kollegen Ihrer Schule zur Verfügung und nutzen Sie freigegebene Daten Ihrer Kollegen.
folder_public_orange.png Teilen Sie Ihre Daten mit Schülern, Eltern, beliebigen Nutzern per Link – passwortgeschützt.
calendar_orange.png  Führen Sie Ihren persönlichen Terminkalender auf der Basis einer Vorlage, die bereits alle landeszentralen Termine des Schuljahres bereitstellt.

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
16.08.2017
18.08.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
16.08.2017
18.08.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=12103#art36337)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückWie funktioniert emuCLOUD?

 

cloudfunktion.png

 

 

Unabhängig von Zeit und Ort besser lernen

 

Wer webbasierte Lern- und Lehrinhalte sowie Anwendungen aus der Schul-Cloud nutzen darf, für den eröffnet sich ein neuer Lernraum  –  unabhängig von Zeit und Ort.


emuCLOUD, ein Service auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt, organisiert den Umgang mit Daten – rechtssicher, verschlüsselt, verlässlich.

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
16.08.2017
18.08.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
16.08.2017
18.08.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=12103#art36338)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von Kathrin Quenzler /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückMeine emuCLOUD – nur drei Schritte entfernt
  1. Melden Sie sich auf dem Bildungsserver an.*
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt  „Meine emuCLOUD“.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ich möchte emuCLOUD nutzen“.

 


* Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, so erstellen Sie sich selbst ein Konto, indem Sie auf dem Bildungsserver im Menü links unten die Schaltfläche „Ich möchte mich als Lehrkraft registrieren“ auswählen, oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
16.08.2017
22.08.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
16.08.2017
22.08.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=12103#art36340)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: emuCLOUD

Die Seite wird betreut von: Herrn Michael Woyde
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042 289
  E-Mail: michael.woyde@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de