· Lehrerzimmer ·
Seitenanfang

Wartungsarbeiten

 

Im Zeitraum vom 22.03. bis zum 24.03.2019 sind umfangreiche Wartungsarbeiten am System des Bildungsservers geplant. Wir werden versuchen, die Ausfallzeiten so gering wie möglich zu halten. Dennoch wird es sich nicht vollständig vermeiden lassen, dass es zeitweilige Einschränkungen bei der Erreichbarkeit der einzelnen Dienste des Bildungsservers geben wird. Um die stabile Verfügbarkeit während der Unterrichtszeit abzusichern, haben wir die Wartungsarbeiten von Freitag (Abend) bis voraussichtlich Sonntag (Mittag) terminiert. Wir werden an dieser Stelle über den Stand der Dinge informieren.
Der emuCLOUD-Dienst wird wegen der Arbeiten von Freitag 22.03. (22:00 Uhr) bis voraussichtlich Sonntag 24.03.2019 (12:00 Uhr) nicht zur Verfügung stehen.

 

Ihr Team Bildungsserver

 
site_1561769_640.jpg

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
13.03.2019
13.03.2019
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
13.03.2019
13.03.2019
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 4.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Hendrik Berenbruch auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1#art38313)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von darf_nicht_mehr_hochladen@pixabay /Lizenz: CC0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
 

Europa und Europawahlen - ein Methodenworkshop

Welchen Einfluss hat europäische Politik auf unseren Alltag und welchen Einfluss haben wir auf europäische Politik? Kurz vor den Europawahlen im Mai findet am 4. April in Magdeburg ein Methodenworkshop statt, der Anregungen und Vorschläge vermittelt, um die Themen Europa und Europawahl für junge Menschen greifbar zu machen. Anmeldungen sind in elTIS noch möglich unter 18L341017.

Bitte beachten Sie die aktuellen Stellenausschreibungen des LISA

Üben und Lernen auf 2learn4students

Die Plattform 2learn4students bietet Schülerinnen und Schülern der Primarstufe und Sekundarstufe I Übungsmaterialien an, die unter anderem zur Vorbereitung auf Zentrale Klassenarbeiten 4 & 6, Vergleichsarbeit 8 (zum Beispiel Naturwissenschaften) und Abschlussprüfungen 10 der Sekundarschule dienen können.

Zeitgemäß unterrichten - digitale Medien sinnvoll einsetzen

Unter diesem Motto lädt die Sekundarschule "Leben lernen" in Schneidlingen am 22. Juni ein, um ihre Ideen und Erfahrungen zu teilen, Ihnen Einblicke in die unterrichtliche Nutzung zu geben und mit Ihnen gemeinsam Möglichkeiten zum Medieneinsatz zu diskutieren. Hier gehts zur Anmeldung: 18L293005

ESF-Fortbildungsreihe: Medienkompetenz bei der Schulbuch- und Lernmittelauswahl

Am 29./30. März 2019 startet die landesweite Fortbildungsreihe am LISA zur fächer- und schulformübergreifenden Qualifizierung von Lehrkräften zur Erhöhung ihrer Medien- und Fachkompetenz bei der Auswahl von analogen und digitalen Schulbüchern und Begleitmaterialien als Leitmedien für einen kompetenzorientierten Unterricht und zur Gestaltung individueller Lernprozesse.

Fortbildung für RussischlehrerInnen

In der Woche vom 05.-09.08.2019 findet in Magdeburg-Ottersleben die Auftaktveranstaltung eines einmaligen, schuljahresbegleitenden Tandemprojekts statt, bei dem 12 deutsche Russischlehrer und 12 russische Deutschlehrer in einen kollegialen Gedanken- und Erfahrungsaustausch treten. Interessierte Lehrkräfte sollten sich zeitnah über das elTIS-Programm anmelden. Die Auftaktveranstaltung ist unter der Veranstaltungsnummer 19F181002-01 ausgewiesen.

denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule

Ab dem 18. März und bis zum 20. Mai 2019 können sich weiterführende Schulen aller Schulformen mit Projekten für die Teilnahme an „denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule“ im Schuljahr 2019/20 bewerben. Für interessierte Lehrkräfte findet am 22.3.2019 im LISA in Halle eine Informationsveranstaltung statt.

Rubrik:

Die Seite wird betreut von: Frau Kathrin Quenzler
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042-255
  E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Datenschutz | Impressum | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de