· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikÜber diesen Server
Seitenanfang

Inhalt dieser Seite

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
04.10.2012
04.10.2012
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
04.10.2012
04.10.2012
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Hendrik Berenbruch auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1278#art21159)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangImpressum

 

Der Bildungsserver Sachsen-Anhalt ist das Bildungsportal des Landes Sachsen-Anhalt.


Diensteanbieter im Auftrage des Kultusministeriums des Landes Sachsen-Anhalt:


Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)

Riebeckplatz 9
06110 Halle (Saale)
Postfach 20 08 42
06009 Halle (Saale)
Tel: 49 (0)345 / 2042-0
Fax: 49 (0)345 / 2042-206

 

Vertretungsberechtigte Person:
Dr. Siegfried Eisenmann (Direktor des LISA)
Siegfried.Eisenmann@lisa.mb.sachsen-anhalt.de

Kontakt:

Redaktion:
Kathrin Quenzler
Tel.: 49 (0)345 / 2042-255
Fax: 49 (0)345 / 2042-260
Mail: redaktion@bildung-lsa.de
Technik:
Michael Woyde
Tel.: 49 (0)345 / 2042-289
Fax: 49 (0)345 / 2042-260
Mail: webmaster@bildung-lsa.de

 

 

 

Lizenz/Copyright:


Soweit im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist die Verbreitung der Dokumente dieses Angebots als Ganzes oder in Teilen in elektronischer und gedruckter Form für Zwecke von Schule und Weiterbildung erwünscht, wenn Quelle (Bildungsserver Sachsen-Anhalt) und URL (http://www.bildung-lsa.de/...) genannt werden. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist eine kommerzielle Verwendung der auf diesem Web-Angebot vorhandenen Dokumente ausdrücklich untersagt.

Materialien, die auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt veröffentlicht wurden, unterliegen in der Regel der folgenden CC-Lizenz:

 

   (kurz:Der Name des Autors muss genannt werden. Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden, womit nach EU-Recht auch der Verkauf zum Selbstkostenpreis verboten wird. Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden.).

 

Jeder inhaltliche Beitrag des Bildungsservers ist jedoch mit eigenen -möglicherweise anderen- Lizenzangaben versehen, die jeweils unter [Quellen/Lizenz einblenden] erreichbar sind:

 

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden.

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht verändert werden.

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden, womit nach EU-Recht auch der Verkauf zum Selbstkostenpreis verboten wird.

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden, womit nach EU-Recht auch der Verkauf zum Selbstkostenpreis verboten wird.

Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden.

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden, womit nach EU-Recht auch der Verkauf zum Selbstkostenpreis verboten wird.

Das Werk darf nicht verändert werden.

 

Haftungshinweis

 

Als Inhaltsanbieter ist der Bildungsserver Sachsen-Anhalt nach § 8 Abs. 1 Mediendienste-Staatsvertrag nur für eigene Inhalte verantwortlich. Falls von unserem Webangebot auf Seiten verwiesen wird, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir jeden, uns dies umgehend mitzuteilen.

Die Redaktion des Bildungsservers Sachsen-Anhalt behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen, gegebenenfalls auch Informationen zu entfernen.

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Michael WoydeEingestellt am:
Stand vom:
08.04.2009
22.10.2015
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
08.04.2009
22.10.2015
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Michael Woyde auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1278#art1597)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangWann muss ich mich am Bildungsserver anmelden?

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

 

Sie können alle öffentlichen Inhalte des Bildungsservers Sachsen-Anhalt selbstverständlich ohne Anmeldung erreichen.
  Zurück zur Startseite
 

 

In welchen Fällen benötigen Sie eine Anmeldung?

 

Sie wollen sich für eine Fortbildung anmelden:
 

Sie können auf dem Bildungsserver komfortabel nach entsprechenden Veranstaltungen recherchieren und gelangen nach Auswahl einer Fortbildungsveranstaltung über Anmelden automatisch zur Login-Seite des Fortbildungsportals eLTIS-Online. Nur dort benötigen Sie Ihre Zugangsdaten.

 

zur Fortbildungsrecherche         direkt zu eLTIS-Online

   

 

Sie wollen emuTUBE-Medien nutzen:

 

Wir müssen aus lizenzrechtlichen Gründen sicherstellen, dass die Medien ausschließlich von Lehrkräften aus Schulen Sachsen-Anhalts verwendet werden. Es gibt zwei Anmeldemöglichkeiten:


über das Schulkonto

Die Zugangsdaten erhalten Sie bei Ihrer Schulleitung. Sie können alle Medien in der Vorschau sehen und herunterladen.

 

ODER

 

mit den Zugangsdaten des persönlichen Kontos

Wollen Sie zusätzliche Funktionalitäten in emuTUBE benutzen, benötigen Sie ein persönliches Konto. Neben den bekannten Funktionen steht Ihnen "Mein emuTUBE" zur Verfügung, wo persönliche Einstellungen gespeichert werden können. Erweiterte Funktionen sind beispielsweise Nutzerzugänge für Ihre Schüler erzeugen, so dass auch Ihre Schüler (zeitweise) Zugriff auf (ausgewählte) Medien von emuTUBE haben, sowie eigene Sucheinstellungen abspeichern und vieles mehr.

   

 

Sie wollen als registrierter Nutzer Beiträge auf dem Bildungsserver veröffentlichen:

 

Dann benötigen Sie entsprechende Zugangsdaten und Zugriffsrechte. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

E-Mail an webmaster@bildung-lsa.de

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
24.02.2012
09.09.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
24.02.2012
09.09.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Hendrik Berenbruch auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1278#art19471)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangPartner
Informationen und Links zu Partnern des Bildungsservers Sachsen-Anhalt

Bildungsserver

 Deutscher Bildungsserver

http://www.bildungsserver.de

 Deutscher Bildungsserver Der Deutsche Bildungsserver ist der zentrale Wegweiser zu Bildungsinformationen im Internet. Er bietet allen Interessierten grundlegende und hochwertige Informationen und Internetquellen - schnell, aktuell, umfassend und kostenfrei. Als Meta-Server verweist er primär auf Informationen zum deutschen Bildungswesen, die u.a. von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten, außeruniversitären Forschungs- / Serviceeinrichtungen, wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Bibliotheken, Dokumentationsstellen, Museen u.a. bereitgestellt werden.

 Bildungsserver des Landes Baden-Württemberg

http://www.schule-bw.de/

 Landesbildungsserver_Baden-Württemberg Der Landesbildungsserver Baden-Württemberg ist die Standard-Plattform des Landes im Umfeld Schule. Er wird vom Landesinstitut für Schulentwicklung (LS) im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport betrieben und weiterentwickelt. Zielgruppen sind Lehrerinnen und Lehrer, aber auch alle anderen am schulischen Leben Beteiligte und Interessierte. Hauptziel ist, Kolleginnen und Kollegen aller Fächer und aller Schularten zur Integration moderner digitaler Medien in den Unterricht zu motivieren und dabei zu unterstützen. Zahlreiche eigene Beispiele, Anregungen und Anleitungen sowie viele ausgesuchte und kommentierte Links stehen zu diesem Zweck zur Verfügung.

 Bayerischer Schulserver

http://www.schule.bayern.de/

 Bayerischer_Schulserver Der Bayerische Schulserver versteht sich als Verbund von Angeboten einzelner Institute und Organisationen. Wesentliche Informationen sind in der zentralen Datenbank b@sis gespeichert. Die Suchmaschine erfaßt speziell die Server dieser Einrichtungen. Die Datenbank enthält Verweise zu Quellen im Internet, an denen wertvolle Informationen und Materialien für den Unterricht abrufbar sind. Eine Abfrage kann nach Schlüsselworten erfolgen und bei Bedarf auf Fächer und Schularten eingegrenzt werden.

 Bildungsserver Berlin-Brandenburg

http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/

 Berlin-Brandenburg Der neue Bildungsserver ist eine Informations-, Kommunikations- und Kooperationsplattform für schulische und außerschulische Bildungseinrichtungen in Berlin und im Land Brandenburg. Das Angebot richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie weitere Partner der Schulen und Bildungseinrichtungen. Das neue pädagogische Portal der beiden Länder wurde vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin sowie des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg konzeptionell entwickelt und wird dort redaktionell und technisch betreut.

 

 Bremer Bildungsserver

http://www.portal.schule.bremen.de

 BremerBildungsserver Der Bildungsserver des Landes Bremen entsteht im Auftrag des Senators für Bildung und Wissenschaft der Freien Hansestadt Bremen und wird betrieben vom Landesinstitut für Schule. Er bietet Informationen zu den Themen Curricula, Europa, Kunst & Kultur, Medien, Schulbegleitforschung, Sprachen, Umwelt & Entwicklung, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsprojekte und Wissen.

 

 Hamburger Bildungsserver (HBS)

http://www.hamburger-bildungsserver.de/

 Hamburger_Bildungsserver Der Hamburger Bildungsserver (HBS) ist der offizielle Landesbildungsserver der Freien und Hansestadt Hamburg. Der HBS unterstützt aktiv die Unterrichtsarbeit der Lehrerinnen und Lehrer in allen Schulformen. In Hamburg ist der HBS die zentrale pädagogische Plattform des Bildungssektors, über die andere pädagogische Angebote und Internetauftritte erschlossen werden. Institutionell wird der HBS im Rahmen des Internetangebots der Freien und Hansestadt Hamburg von der Behörde für Bildung und Sport betrieben. Das Angebot umfasst die Rubriken Fächer, Themen, Schule, Berufliche Bildung, Institutionen und Service.

 

 Bildungsserver Hessen

http://www.bildung.hessen.de

 Bildungsserver_Hessen Verantwortlich für den Hessischen Bildungsserver ist das Amt für Lehrerbildung (AfL). Es gibt Angebote für Eltern, Lehrer/innen, Referendar/innen, Schüler/innen, Schulleiter/innen und Partner von Schulen. Man findet Informationen zu den Bereichen: Institutionen; Schulformen und Schulstufen; Lernen und Unterricht; Schule als System, Lehrerbildung; Medien, Computer, Netze und Kommunikation.

 

 Bildungsserver Mecklenburg-Vorpommern

http://www.bildung-mv.de/

 Bildungsserver_Mecklenburg-Vorpommern Herausgeber des Bildungsservers ist das Landesinstitut für Schule und Ausbildung Mecklenburg-Vorpommern(L.I.S.A.). Das Online-Angebot umfasst aktuelle Informationen, Gesetze, Erlasse und Diskussionspapiere, Informationen zu Unterricht und Unterrichtsentwicklung, Fort- und Weiterbildungsangebote für Lehrerinnen und Lehrer, Internet-Projekte von Schulen, Diskussionen und Meinungen sowie Informationen über Initiativen des Landes für Schule und Unterricht. Im Archiv des Bildungsservers findet man Texte für die Schule, die Prüfungsaufgaben der letzten Jahre (teilweise mit Lösungsvorschlägen), vorbereitete Unterrichtsentwürfe, Veröffentlichungen aus dem Landesinstitut, Handreichungen und WWW-Adressen.

 

 NiBiS - Niedersächsischer Bildungsserver

http://www.nibis.de

 NiBiS_Niedersächsischer_Bildungsserver Der Niedersächsischen Bildungsserver (NiBiS) ist das Bildungsportal des Landes Niedersachsen. Zum Angebot gehören aktuelle Informationen über Themen der niedersächsischen Bildungslandschaft, Veranstaltungen und Wettbewerbe, ein Fernlern-Forum, Materialien und Unterrichtsbeispiele aus verschiedenen Fächern. Das Computer-Centrum des NiLS unterstützt die niedersächsischen Schulen bei der Behandlung und dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechniken im Unterricht.

 

 learn:line NRW

http://www.learn-line.nrw.de/start.html

 learn:line_NRW Der nordrhein-westfälische Bildungsserver wird herausgegeben vom Landesinstitut für Schule (LfS). Es gibt Angebote für die Grundschule, die Sekundarstufe, die Berufliche Bildung, die Sonderpädagogik, die Lehrerausbildung, die Lehrerfortbildung und die Erwachsenenbildung sowie eine Schuldatenbank, einen Veranstaltungskalender und eine Übersicht über Wettbewerbe und Akademien. Weitere Themen sind ``Schule entwickeln`` und ``Mit Medien lernen``. Die Arbeitsbereiche bestehen aus einzelnen Modulen mit unterschiedlichen Funktionen: Mediothek, Forum, Foyer, Werkstatt und Newsletter.

 

 Bildungsserver Rheinland-Pfalz

http://bildung-rp.de

 Bildungsserver_Rheinland-Pfalz Der rheinland-pfälzische Bildungsserver wird im Auftrag des Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur betrieben. Er bietet Informationen für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Eltern und alle Bürgerinnen und Bürger des Landes. Themenfelder sind: Qualitätsmanagement-Initiative, Fort- und Weiterbildung, Unterricht / Lehrpläne / Beratung, Projekte, Schulen / Studienseminare, Materialien / Medien, Pädagogisch- Psychologische Einrichtungen, EPOS E-Mail-System für Schulleitungen, Aktuelles und Toplinks. Die Themen werden von pädagogischen Ergänzungseinrichtungen bearbeitet.

 

 Bildungsserver Saarland

http://www.saarland.de/bildungsserver.htm

 Bildungsserver_Saarland Verantwortlich für den Bildungsserver des Saarlandes ist das Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur. Das Online-Angebot beinhaltet Pressemitteilungen und aktuelle Meldungen des Ministeriums, Veranstaltungstermine, Ansprechpartner sowie Informationen zu Bildungswegen, Schulrecht und Lehrplänen.

 

 Sächsischer Bildungsserver

http://www.sn.schule.de/

 Sächsischer_Bildungsserver Der Bildungsserver des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Technischen Universität Dresden. Zum Online-Angebot gehören Informationen und Publikationen des Kultusministeriums, ein Überblick über das sächsische Schulsystem, der Lehrertreff mit Fortbildungsangeboten und Materialien für den Unterricht, die Datenbank Bildungseinrichtungen in Sachsen sowie Schulporträts sächsischer Gymnasien und Mittelschulen.

 

Bildungsserver Sachsen-Anhalt

http://www.bildung-lsa.de/

Der Landesbildungsserver Sachsen-Anhalt versteht sich als offizielle Plattform des Landes Sachsen-Anhalt für bildungsbezogene Information, Kommunikation, Kooperation und Präsentation. Er wird im Auftrage des Kultusministeriums vom Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) betrieben. Es werden u.a. Materialien für den Unterricht bereitgestellt, aktuelle Informationen aus dem Bildungsbereich verbreitet, Diskussionsforen auf Landesebene ermöglicht sowie Modellversuche und Schulentwicklungsprojekte vorgestellt. Des Weiteren steht ein benutzerfreundliches Autorenwerkzeug zur Verfügung.

 

 Bildungsportal Schleswig-Holstein

http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Bildung_node.html

 Bildungsportal_Schleswig-Holstein Der Landesbildungsserver ist die Informations- und Kommunikationsplattform für Bildungsinteressierte in Schleswig-Holstein. Als aktuelle Abbildungsebene für Innovation in Schule und Bildung ist er der Knotenpunkt für die Nutzung elektronischer Medien und Wissensmanagement. Er hilft zur Vermittlung und Förderung von Medienkompetenz. Grundprinzip ist die Gestaltung von offenen Datenbanken, die vernetzt sind. Das Angebot ist untergliedert in: Information, Kommunikation, Projekte sowie Angebote für Schulen und öffentliche Bildungseinrichtungen.

 

 Thüringer Schulportal

http://www.schulportal-thueringen.de/web/guest/home

 Thüringer_Bildungsserver Verantwortlich für den Inhalt des Internetangebotes ist das Thüringer Kultusministerium. Schwerpunkte des Onlineangebotes liegen in der Unterstützung der Schulen mit einem modernen Informations- und Kommunikationsmedium, in einer zeitgemäßen Datenpflege sowie im Aufbau eines Online- Unterstützungssystems für alle Gruppen im Bildungsmanagement.

 

Entwicklung

 CRUSO SOFTWARE

http://www.cruso.de

 
Technische Umsetzung: Firma CRUSO SOFTWARE
[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Michael WoydeEingestellt am:
Stand vom:
17.04.2009
16.11.2012
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
17.04.2009
16.11.2012
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-ND 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Michael Woyde auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1278#art1599)
Eingebundene Dateien/
Quellen:
Deutscher Bildungsserver (http://dbs.schule.de/zeigen.html?seite=450)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangCopyright/Lizenz
Informationen zum Copyright von Inhalten des Bildungsservers Sachsen-Anhalt

 

Soweit im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist die Verbreitung der Dokumente dieses Angebots als Ganzes oder in Teilen in elektronischer und gedruckter Form für Zwecke von Schule und Weiterbildung erwünscht, wenn Quelle (Bildungsserver Sachsen-Anhalt) und URL (http://www.bildung-lsa.de/...) genannt werden. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist eine kommerzielle Verwendung der auf diesem Web-Angebot vorhandenen Dokumente ausdrücklich untersagt.

Materialien, die auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt veröffentlicht wurden, unterliegen in der Regel der folgenden Creative-Commons-Lizenz:

 

  (kurz:Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen. Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden.)

 

Jeder inhaltliche Beitrag des Bildungsservers ist jedoch mit eigenen -möglicherweise anderen- Lizenzangaben versehen, die jeweils unter [Quellen/Lizenz einblenden] erreichbar sind:

 

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

 

 

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden.

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht verändert werden.

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden, womit nach EU-Recht auch der Verkauf zum Selbstkostenpreis verboten wird.

Cc_by_cn_sa.gif

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden, womit nach EU-Recht auch der Verkauf zum Selbstkostenpreis verboten wird.

Das Werk muss nach Veränderungen unter der gleichen Lizenz weitergegeben werden.

Cc_by_cn_nd.gif

Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Das Werk darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden, womit nach EU-Recht auch der Verkauf zum Selbstkostenpreis verboten wird.

Das Werk darf nicht verändert werden.

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Michael WoydeEingestellt am:
Stand vom:
17.04.2009
27.06.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
17.04.2009
27.06.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Michael Woyde auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1278#art1598)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangOpen Educational Resources

Während es sich bei der  Creative Commons License um eine tatsächliche Lizenzierung des vorhandenen Materials handelt und Verstöße dagegen durchaus juristisch verfolgt werden, ist die Angabe, dass es sich bei dem vorliegenden Material um eine 'Open Educational Resource' handelt, eher als eine zusätzliche Information für den Nutzer des Materials zu sehen.

 

 

Der Kern dieser zusätzlichen Aussage lautet:

Freier Zugang zu freier Information.

  oer_logo_EN_1.png

 

Weitere Informationen zum Thema 'Open Educational Resources' finden Sie im einschlägigen  Artikel der Wikipedia. Die Grundgedanken zu der UNESCO-Initiative 'Open Educational Resources' sind in der Kapstadt  Open Education Declaration formuliert.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Michael WoydeEingestellt am:
Stand vom:
10.06.2013
04.12.2015
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
10.06.2013
04.12.2015
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Michael Woyde auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1278#art23727)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangLesezeichen

Ihre Lesezeichen finden Sie neben anderen Angaben auf Ihrer persönlichen Startseite im Mitgliederbereich. Auf den einzelnen Lesezeichen werden Informationen über neue oder aktualisierte Beiträge bzw. Medien in der jeweiligen Rubrik dargestellt (Siehe Beispielgrafik).

bookmark_expl.gif Abb.: Darstellung neuer bzw. aktualisierter
Beiträge/Medien auf einer Lesezeichenkachel

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
31.01.2014
24.07.2014
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
31.01.2014
24.07.2014
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Hendrik Berenbruch auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1278#art27375)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Über diesen Server

Die Seite wird betreut von: Herrn Hendrik Berenbruch
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042 323
  E-Mail: hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
Die Seite wird betreut von: Herrn Michael Woyde
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042 289
  E-Mail: michael.woyde@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de