· Lehrerzimmer ·
Seitenanfang

Herzlich willkommen beim Bildungsserver Sachsen-Anhalt

 

Der Bildungsserver unterstützt mit seinem umfangreichen Angebot zu Schul- und Unterrichtsthemen die Schulentwicklung in Sachsen-Anhalt. Hier werden beispielsweise Materialien für die Unterrichtsarbeit, Fortbildungsangebote sowie Informationen zu zentralen pädagogischen Themen zur Verfügung gestellt.

 

Interessierte Nutzer haben außerdem die Möglichkeit, sich aktiv inhaltlich am Bildungsserver zu beteiligen. Senden Sie uns Ihren Beitrag zu, indem Sie in der entsprechenden Rubrik auf die Schaltfläche [Beitrag erstellen] klicken.

Kuznetsk_Alatau_3.jpg
"Sunset in Kuznetsk Alatau, South Siberia" von Dmitry A. Mottl / Lizenz: CC BY-SA 3.0

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
07.01.2016
17.02.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
07.01.2016
17.02.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Hendrik Berenbruch auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1#art33192)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
"Sunset in Kuznetsk Alatau, South Siberia" von Dmitry A. Mottl /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
 

Tage der Schulmusik 24.-25.3.2017

Erstmalig finden in Sachsen-Anhalt zur Arbeit mit den kompetenzorientierten Fachlehrplänen Musik für alle Schulformen "Tage der Schulmusik" in Kooperation von LISA und BMU in Halle unter dem Thema "Musik - eine Sprache für alle" statt.

Fortbildungsfahrt für Lehrkräfte "Lern- und Erinnerungsorte der beiden Weltkriege in Polen" in den Osterferien

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bietet unter der Nummer LISA WT 2017-063-01 für Geschichts- und sonstig interessierte Lehrkräfte vom 10.-13.04.2017 eine Fortbildungsfahrt nach Polen an.

Kreatives Unterrichten in der Berufseingangsphase - das PerLen-Konzept

Für Mutige und Neugierige, die das Lernen weiterentwickeln wollen! Kreatives Unterrichten in der Berufseingangsphase nach dem PerLen-Konzept von und mit Rüdiger Iwan. Termin: 17.2.2017 - Ort: LISA, Halle/S. - Anmeldung: ab sofort!

Spendenübergabe an „Lebens(t)raum e.V.“ in Halle

Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) übergab am gestrigen Mittwoch, den 11. Januar 2017 einen Spendenscheck über 543,00 € an den Lebens(t)raum e.V. in Halle

Praxisforum Süd „Schulentwicklung - konkret gestaltet“

Veranstaltung am 30. März 2017 in Halle - jetzt über elTIS 16L216008 anmelden!

„Rasterfrei und stufenlos“- Kompetenzorientierung für Schülerinnen und Schüler – ein konkretes und innovatives Projekt für Schulen

Melden Sie sich zur Informationsveranstaltung am 3. März 2017 in Halle über elTIS 16L140002 an

emuTUBE: Das besondere Medium im Januar 2016

Was ist spannender als das Wetter? Es lässt uns schwitzen oder frieren, es bestimmt unsere Aktivitäten und bringt den Verkehr einfach mal zum Erliegen. Das Glatteis auf unseren Straßen und Wegen haben wir gerade überstanden. Warum ist das so?

Der Sprachspielgeburtstagskalender
Das Sprachspiel des Monats Januar: Ich mag/Ich mag nicht

Im Januar wird das Sprachspiel "Ich mag/Ich mag nicht" auf den Seiten der Bund- und Länderinitiative Bildung durch Sprache und Schrift vorgestellt. Tipps, Anregungen und Materialien zeigen Möglichkeiten zum Einsatz im Unterricht oder außerunterrichtlichen Bereich auf.

Schulische Fortbildungsplanung passgenau entwickeln

Mit einem neuen Fortbildungsangebot bietet das LISA in diesem Schuljahr erstmals Veranstaltungen an, welche die Verantwortlichen für die schulische Fortbildungsplanung in ihrer Tätigkeit unterstützen möchte.

Lehrplanergänzung Deutsch als Zielsprache für alle Schulformen zur Beschulung zugewanderter Kinder und Jugendlicher in Sachsen-Anhalt

Für Kinder und Jugendliche, die in Sachsen-Anhalt zur Schule gehen und nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, bildet die Lehrplanergänzung Deutsch als Zielsprache die Grundlage zur sprachlichen Integration.
Ab dem Schuljahr 2016/2017 wird die LP-Ergänzung für zwei Schuljahre zur Erprobung eingeführt.

Alphabetisierung und Literarisierung in der Schule

Aufgrund der aktuellen Lage, dass zurzeit sehr viele (jugendliche) AnalphabetInnen beschult werden müssen, bietet das LISA eine zweiteilige Fortbildungsreihe zum Thema "Alphabetisierung und Literarisierung in der Schule" an, in der u.a. die Grundlagen der Alphabetisierung vorgestellt werden.

Rubrik:

Die Seite wird betreut von: Frau Kathrin Quenzler
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042-255
  E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de