· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikTermine
Zurück

Termin_vormerken_web.jpg

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
31.03.2017
14.09.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
31.03.2017
14.09.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=9057#art35715)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von fotolia.de /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückSchulKinoWoche 2017
Das jährlich stattfindende bundesweite Angebot von Vision Kino wird in Sachsen-Anhalt in Kooperation mit lokalen Partnern in der Zeit vom 20. bis 24. November durchgeführt. Während dieser Zeit öffnen die Filmtheater ihre Kinosäle für schulische Bildungszwecke und ermöglichen somit den Schülerinnen und Schülern einen nachhaltigen Zugang zur Kunstform Film.

 

Wer im Unterricht mit Spielfilmen arbeiten will, der findet im Angebot der  Pädagogischen Mediathek des LISA nicht nur Filmtitel, die er im Rahmen der  SchulKinoWoche eventuell verpasst hat, sondern eine breite Palette interessanter audiovisueller Medien.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Sabine GrätzEingestellt am:
Stand vom:
21.05.2014
04.09.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
21.05.2014
04.09.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Sabine Grätz auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=9057#art28643)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Zurück11. Kinderradionacht
Die ARD-Kinderradionacht "Funkeln im Dunkeln" geht am 24. November 2017 auf Schatzsuche.
Radionacht_2017.jpg

Einmal im Jahr laden alle Kinderradioredaktionen der ARD die Kinder im Grundschulalter in ganz Deutschland zu einer langen Radionacht ein. Mit dabei ist auch FIGARINO, das Radio für Jungs und Mädchen auf MDR KULTUR.

Fünf Stunden lang werden am 24. November ab 20.05 Uhr Hörspiele, Lesungen, Reportagen, Comedys und Musik gesendet. Wie immer können die Kinder live dabei sein ‑ mit ihren Ohren am Radio, per Telefon in der Sendung oder via Eintrag ins Online-Gästebuch. Die Sendung ist ein Gemeinschaftsprodukt aller ARD-Kinderredaktionen und wird bundesweit übertragen.

 

Vor der eigentlichen Radionacht gibt es den Vorfreude-Wettbewerb für Kinder, der heißt "Mein größter Schatz".

 

Auf der Internetseite  www.kinderradionacht.de erfährt man mehr über diese besondere Nacht für Grundschulkinder.

 

Informationen für Lehrerinnen und Lehrer.pdf

 

Flyer.pdf

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Sabine GrätzEingestellt am:
Stand vom:
26.07.2017
07.08.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
26.07.2017
07.08.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Sabine Grätz auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=9057#art36251)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Dokument von MDR /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dokument von MDR /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückAusstellung: deutsche Geschichte im Spielfilm
Die Ausstellung "Inszeniert" im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zeigt, welche Themen der deutschen Geschichte die Kino- und Fernsehlandschaft seit 1945 prägen.

 

Die Gestaltung der Ausstellung orientiert sich an der Architektur von Kinos und Filmstudios und umfasst sieben Themenbereiche, in denen immer ein Film im Vordergrund steht, der eine besonders große öffentliche Wirkung erzielte.

Mit "Film ab! Kino zur Ausstellung" gibt es Bildungsangebote für Lernende ab Klasse 8.

Weitere Informationen abrufbar unter:  http://www.hdg.de/zeitgeschichtliches-forum/

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Sabine GrätzEingestellt am:
Stand vom:
03.05.2017
03.05.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
03.05.2017
03.05.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Sabine Grätz auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=9057#art35802)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Termine

Die Seite wird betreut von: Frau Sabine Grätz
Kontakt: Telefon: 0345/2042 207
  E-Mail: sabine.graetz@lisa.mb.sachsen-anhalt.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de