Zur übergeordneten Rubrikselessa: Abrufangebote zum Arbeiten mit der Lernplattform "Moodle"
Zurück

Abrufangebote zum Arbeiten mit der Lernplattform "Moodle"

Selessa-Team

Die Digitalisierung durchdringt alle Bereiche des modernen Lebens und macht auch vor der Bildung nicht halt. Der Einsatz der virtuellen Lernplattform Moodle bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Präsenzunterricht begleitend und unterstützend zu erweitern. Als niedrigschwelligen Einstieg bietet Selessa dafür drei Formate an.

Die Fortbildung Schnuppern@Moodle bietet eine allgemeine Einführung in die Lernplattform und verschafft einen Überblick über deren Einsatzmöglichkeiten. Mithilfe des Crashkurses werden Sie in kurzer Zeit in die Lage versetzt, Moodle als Lehrer/in aktiv in Ihren Unterricht einzubinden. Beide Angebote richten sich vornehmlich an Moodle-­Einsteigende. Wir empfehlen, beide Fortbildungen nacheinander zu buchen. Der Workshop fokussiert auf Schulen mit eigenem Moodle bzw. erfahrenere Kollegien. In jedem Fall findet vor der jeweiligen Fortbildung ein Austausch zur Unterstützung bei der Wahl des passgenauen Abrufangebotes statt.

Die Fortbildungen werden derzeit als Videokonferenz durchgeführt und beinhalten Vortrag, Demonstrationen und praktische Übungsanteile. Teilnehmende benötigen einen persönlichen Bildungsserverzugang, ein internetfähiges Endgerät (Smartphones sind nicht geeignet), einen aktuellen Internet-Browser und eine ausreichend schnelle Internetverbindung. Sobald die Pandemielage es zulässt, können die Veranstaltungen auch wieder als Präsenzfortbildung gebucht werden.

Schauen Sie in  diesen Kalender, ob Ihr Wunschtermin noch frei ist, wählen Sie eines der Angebote und klicken Sie dann auf den jeweiligen Button. Füllen Sie im Anschluss das aufgerufene Formular aus. (Achtung: Zum Buchen müssen Sie als leixxxx oder Fortbildungsbeauftragter angemeldet sein.)

Für Einsteigende (Schulen ohne eigene Moodle-Plattform)

Schnuppern@Moodle

Sie erhalten erste Einblicke in die Lernplattform Moodle und haben die Möglichkeit, einige Beispiele aus Schüler/innen-Perspektive zu erproben. Sie werden in die Lage versetzt, zu beurteilen, inwieweit Moodle eine Ergänzung für Ihren Präsenzunterricht darstellen kann.

Schnuppern buchen

Crashkurs@Moodle

Anhand von Beispielen können Sie selbst eine moodle-basierte Lernplattform ausprobieren und erwerben grundlegende Fertigkeiten zum Einsatz von Moodle aus Lehrer/innen-Perspektive.

Crashkurs buchen

Für Fortgeschrittene (Schulen mit eigener Moodle-Plattform)

Workshop@Moodle

Die konkret von der buchenden Schule gewünschten Inhalte dieser praxisorientierten Workshops werden im Vorfeld besprochen. Hier werden beispielsweise die praktische Anwendung verschiedener Module und Werkzeuge, deren didaktischer Nutzen und die Handhabung zur individuellen Förderung Lernender vermittelt und angewandt. Großen Raum nehmen die Lösung individueller Probleme der teilnehmenden Lehrkräfte sowie die Beantwortung von Fragen ein.

Workshop buchen
[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Henry PatzEingestellt am:
Stand vom:
05.11.2013
18.06.2021
Autor/Rechteinhaber: Team Selessa
Eingestellt am:
Stand vom
05.11.2013
18.06.2021
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Team Selessa auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=7503#art25641)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: selessa: Abrufangebote zum Arbeiten mit der Lernplattform "Moodle"

Die Seite wird betreut von: Herrn Henry Patz
Kontakt: Telefon: 0391 567 7314
  E-Mail: henry.patz@sachsen-anhalt.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
Verfügbarkeit der Dienste und Support

 

 

 

 

Dienst Status Support  Status
E-Mail

ampelgelb25.pngampelgruen25.png

support@bildung-lsa.de

+49 (0)345 2042-220

E-Mail-Dienst komplett verfügbar, jedoch unter intensiver Beobachtung hinsichtlich Fehlfunktionen/Störungen

 ampelrot25.png
emuCLOUD

ampelgruen25.pngampelgelb25.png

support@bildung-lsa.de

+49 (0)345 2042-220

emuCLOUD komplett verfügbar, jedoch unter intensiver Beobachtung hinsichtlich Fehlfunktionen/Störungen

ampelrot25.png

Moodle

ampelgruen25.png

lisa-selessa@sachsen-anhalt.de

kein telefonischer Support;

Der Support des Bildungsserver-Teams kann nicht bei Moodle-Anfragen unterstützen!

ampelgelb25.png

Videokonferenz Big Blue Button

(Betrifft nur das in Moodle integrierte

Videokonferenz-Tool!)

ampelgruen25.png ampelgelb25.png

lisa-selessa@sachsen-anhalt.de

kein telefonischer Support;

Der Support des Bildungsserver-Teams kann nicht bei Moodle-Anfragen unterstützen!

ampelgelb25.png

emuTUBE

ampelgruen25.pngampelgelb25.png

Birgit Kersten

birgit.kersten@bildung-lsa.de

+49 (0)345 2042- 254

ampelgruen25.png

Schulhomepage-Baukasten

ampelrot25.png

Lutz Helmholz

lutz.helmholz@
medienberatung.bildung-lsa.de

ampelgelb25.png

Support für Apple Nutzer*innen     ampelrot25.png
generelle Anfragen zum Diensteverbund des Bildungsservers, Anliegen von Schulen, Schulträgern und Partnern im Bildungsbereich, Anfragen von Unternehmen, Support für Linux Nutzer*innen  

Michael Woyde

michael.woyde@bildung-lsa.de

kein telefonischer Support

ampelrot25.png

Abrufangebote

ampelgruen25.png

 

ampelrot25.png

 




Datenschutz | Impressum | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 220   support@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 220   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 220   support@bildung-lsa.de