· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikKunsterziehung
Seitenanfang

Unterrichtsfach KUNSTERZIEHUNG


 


Vincent van Gogh: Caféterasse bei Nacht

Von hier aus haben Sie den direkten Zugriff auf offizielle Dokumente für Ihr Fach (rechtes Menü).

Sie können aber auch, wenn Sie oben Ihre Schulform anklicken, zu LISA-Materialien (Planungsbeispiele, Veröffentlichungen, Unterrichtsvorschläge) gelangen sowie über Links zu anderen wichtigen Websites für den Kunsterziehungsunterricht.

  Einheitliche Prüfungsanforderungen

Rahmenrichtlinien

Niveaubestimmende Aufgaben

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
03.09.2010
21.09.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
03.09.2010
21.09.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Hendrik Berenbruch auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=2181#art13717)
Eingebundene Dateien/
Quellen:
Bild:http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gogh4.jpg
This image (or other media file) is in the  public domain because its copyright has expired.
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangKunstzweig am Burg-Gymnasium Wettin

Seit über 25 Jahren bietet das Burg-Gymnasium Wettin für deutschlandweit interessierte Schüler die einzige vom Land Sachsen-Anhalt genehmigte Schulausbildung mit erweitertem Kunstunterricht an.

 

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für die Aufnahme in den Schuljahrgang 9 bzw. 10 (Restplätze) finden Sie  hier.

 

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für das folgende Schuljahr endet jeweils Ende Januar.

Burg_Wettin_gesehen_vom_Saale_Radweg.jpg

 

Ansprechpartnerin

Natalie Moritz

Fachbereich Kunst am Burg-Gymnasium Wettin

Spezialzweig Bildende Kunst

Mobil:  034607/34824 oder 34810

E-Mail: burg-gymnasiumwettin@t-online.de

 

 Imagefilm (Youtube)

 

Das Burg-Gymnasium wird oftmals als Kunstschmiede bezeichnet, da bereits viele Schüler als Preisträger bei Wettbewerben auf Bundes- und Landesebene hervorgingen. Auch heute namhafte Künstler in der Kunstszene waren ehemalige Schülerinnen und Schüler am Burg-Gymnasium. Hier zu nennen sind unter vielen anderen: Julia Schmidt, Lisa S. Rackwitz, Claus Georg Stabe (der Meisterschüler bei Neo Rauch wurde), Claas Gutsche, Toni Minge, Heinrich Mauersberger, Gabriel Machemer sowie eine Vielzahl an Keramikern, Mode- und Grafikdesignern und Architekten.

 

Ab Klasse 9 werden jährlich kunstbegabte und begeisterte Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen-Anhalt und darüber hinaus nach dem Bestehen einer Eignungsprüfung aufgenommen (Internat ist in der Schule/Burg mit integriert). Die alte Burg der Wettiner schien in ihrer malerischen Umgebung des Unteren Saaletals geradezu geschaffen, Künstler zu inspirieren. Alte Gemäuer, die hochaufragende Burg, die Aussicht auf die sich schlängelnde Saale, der weite Blick in die Landschaft – das alles schafft eine unglaubliche und einzigartige Atmosphäre und inspiriert bis heute!

 

In der Abiturstufe belegen die Schülerinnen und Schüler das Fach Kunst als Profilfach und erwerben somit die in Sachsen-Anhalt einmalige Option, eine schriftliche – künstlerisch-praktische bzw. kunsttheoretische Abiturprüfung in diesem Fach abzulegen. Mit dem Abitur erwerben Sie dabei selbstverständlich die allgemeine Hochschulreife. Neben dem vertieften und erweiterten Unterricht im Fach Kunst betreuen namhafte Künstler Zusatzkurse in den Gebieten Grafik, Druckgrafik, Fotografie, Keramik, Glas, Papier u.v.m. Die künstlerisch-praktisch orientierte Ausbildung umfasst die Schwerpunkte Malerei, Grafik, Druckgrafik, Plastik, Architektur, Film, Multimedia, Konzeptkunst, Performance, materialplastisches Gestalten und Design.  mehr>>

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
21.09.2017
25.09.2017
Autor/Rechteinhaber: Stefan Bareither | Landkreis Saalekreis
Eingestellt am:
Stand vom
21.09.2017
25.09.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Stefan Bareither | Landkreis Saalekreis auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=2181#art36548)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von Meiert - Own work /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Kunsterziehung

Die Seite wird betreut von: Frau Dr. Halka Vogt
Kontakt: Telefon:
  E-Mail: halka.vogt@lisa.mb.sachsen-anhalt.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de